Image 1 of 1

136887.jpg

Add to Cart Add to Lightbox Download
Tiere und Menschen im Zoo Zürich. Westlicher Flachlandgorilla (Gorilla gorilla gorilla).

Gorillas sind ausgesprochene Bodenbewohner, die sich auf allen Vieren fortbewegen. Sie leben in Gruppen mit vier bis fünf Weibchen und Jungtieren, die von einem dominanten Silberrückenmann angeführt werden. Er verteidigt sein Revier durch Imponierverhalten, ist aber sonst genauso friedfertig wie alle anderen Gorillas und sogar ausgesprochen liebevoll und geduldig im Umgang mit den verspielten Jungen. Zwischen den einzelnen Gruppenmitgliedern besteht keine enge Bindung. Die bei Schimpansen häufige gegenseitige Haarpflege ist bei Gorillas selten
Copyright
© lorenzfischer.photo
Image Size
2832x4256 / 6.8MB
www.lorenzfischer.photo
Contained in galleries
CH, Switzerland_019
Tiere und Menschen im Zoo Zürich. Westlicher Flachlandgorilla (Gorilla gorilla gorilla).<br />
<br />
Gorillas sind ausgesprochene Bodenbewohner, die sich auf allen Vieren fortbewegen. Sie leben in Gruppen mit vier bis fünf Weibchen und Jungtieren, die von einem dominanten Silberrückenmann angeführt werden. Er verteidigt sein Revier durch Imponierverhalten, ist aber sonst genauso friedfertig wie alle anderen Gorillas und sogar ausgesprochen liebevoll und geduldig im Umgang mit den verspielten Jungen. Zwischen den einzelnen Gruppenmitgliedern besteht keine enge Bindung. Die bei Schimpansen häufige gegenseitige Haarpflege ist bei Gorillas selten