Image 1 of 1

180846.jpg

Add to Cart Add to Lightbox Download
Regenbogenforellen (Oncorhynchus mykiss, früher: Salmo gairdneri und S. irideus) in einem Teich auf der Ranch Farsox bei Alvaneu Bad im Albulatal im Parc Ela von Graubünden. Die Regenbogenforelle ist ein ursprünglich aus Nordamerika stammender Salmonide, der in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts in England als Speisefisch für den Königshof gezüchtet und ab 1882 durch Hofer auch in Württemberg teichwirtschaftlich erzeugt wurde
Copyright
© lorenzfischer.photo
Image Size
4928x3280 / 11.4MB
www.lorenzfischer.photo
Contained in galleries
CH, Switzerland_026
Regenbogenforellen (Oncorhynchus mykiss, früher: Salmo gairdneri und S. irideus) in einem Teich auf der Ranch Farsox bei Alvaneu Bad im Albulatal im Parc Ela von Graubünden. Die Regenbogenforelle ist ein ursprünglich aus Nordamerika stammender Salmonide, der in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts in England als Speisefisch für den Königshof gezüchtet und ab 1882 durch Hofer auch in Württemberg teichwirtschaftlich erzeugt wurde